Schweden, Småland

Angelurlaub in Smaland, Schweden

Angelferien in Südschweden - Schwedische Seenplatte - Angelreviere

Ein mehrtägiger Angelurlaub in Schweden ist für viele Angler ein einmaliges und begehrenswertes Erlebnis. Die weiten, unberührten Landschaften faszinieren durch die verlockende, wunderschöne Wildheit und eine Vielzahl an fischreichen, oft kristallklaren Seen und Flüssen.

Somit ist Schweden, ein Land das mehrere Klimazonen aufweist, ein Paradies für eine Vielzahl von Angelbegeisterten. Ob Amateur oder Profiangler, Familienurlauber oder Einzelkämpfer, in Schweden kommt jeder auf seine Kosten.

Hotel in Smaland

Angler-Unterkünfte in Smaland

Hotels und viele weitere Unterkünfte in Smaland, die speziell für Angler geeignet sind, können Sie hier buchen:

Hotels für Angler in Smaland

Angler-Ferienhaus am Wasser in Smaland

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Smaland

Ferienhäuser für Angler mit eigenen Bootsteg und direkt am See gelegen sind bestens geeignet für den Angelurlaub in Smaland:

Ferienhäuser & Ferienwohnungen für Angler

weitere Ferienhäuser für Angler (Anbieter Atraveo)

Ein Angelurlaub in Schweden ist ein einmaliges Erlebnis und das Abenteuer ruft! Sie können sich problemlos ein Boot mieten und zum Angeln auf einen der Seen hinausfahren oder direkt vom Bootssteg oder vom Ufer aus Ihr Glück versuchen.

Doch wie alle freizeitlichen Aktivitäten, gilt es auch beim Angeln in Schweden bestimmte Regeln zum Schutz der Natur zu beachten. Beispielsweise benötigt man für fast alle Gewässer eine Angelkarte, handelt man widerrechtlich muss man mit harten Strafen rechnen.

Freies Angeln, ohne Angelkarte ist ausschließlich entlang der Meeresküste und an den fünf größten Seen des Landes erlaubt- Malären, Vänern, Hjälmaren, Vättern und Storsjön. Zudem gilt es auch gegebenenfalls örtliche Besonderheiten und Regelungen in den verschiedenen Angelgebieten zu beachten und sich ausreichend über die örtlichen Vorschriften zu informieren.

Hält man sich jedoch verantwortungsbewusst an die vorgeschriebenen Regelungen, hat man die Möglichkeit einen unvergesslichen Urlaub zu verleben und eine Vielzahl von unterschiedlichsten Fischarten an die Angel zu bekommen.

Besonders Hechte, Zander und Barsche sind bei Sportfischern in Schweden beliebte Arten.

Große, kaum berührte Forellenbestände, locken eifrige Angler auch in höher gelegene Waldgebiete.

 

Angelurlaub im Ferienhaus direkt am See

Als Unterkunft für Ihren Angelurlaub ist ein Ferienhaus am See geradezu ideal, am besten noch mit einem eigenen Bootssteg. Es gibt einiger solcher Ferienhäuser. Nach einem erfolgreichen Fang genießt man dann ein schmackhaftes Abendessen direkt am See. Frischer geht es nicht!

Ansonsten eignen sich auch Campingplätze sowie Ferienwohnungen, Apartments, Hotels, Pensionen und Bed & Breakfast. In Schweden befindet sich jede Übernachtungsmöglichkeit nah am See und/oder am Meer, d.h. an der Ostsee.

Passend zu der naturverbundenen Sportart des Angelns, stehen in Schweden eine Vielzahl von komfortablen, kleinen und großen Ferienhäusern zur Verfügung. Oftmals mitten in der Natur belassen, häufig sogar direkt an fischreichen Gewässern, bieten sie das passende Ambiente und vermitteln ein besonders intensives Lebensgefühl.

Ferienhäuser sind ideal für einen Urlaub in familiärer oder privater Atmosphäre, somit ist es sogar möglich sich im Urlaub heimisch zu fühlen. Die Ferienhäuser in Smaland sind wie in ganz Schweden vollständig eingerichtet und weisen immer auch eine persönliche, eigene Note des Eigentümers auf.

Angelurlaub in SchwedenAngeln an den Teichen und Seen in Schweden

 

Hotels für Angler in Smaland

Ferienhäuser & Ferienwohnungen für Angler

weitere Ferienhäuser für Angler (Anbieter Atraveo)

 

Schweden, Smaland - Angelschein und Angellizenz

Im Touristikzentrum Ihres Urlaubsortes erhalten Sie nicht nur Angelkarten, auf denen die besten Angelplätze und Fischgründe verzeichnet sind, sondern für bestimmte Angelscheinpflichtige Fischgründe auch die nötigen Angellizenzen.

Angelführer Schweden

Angelführer Schweden

Angelführer mit Tipps und Infos über die besten Angelgebiete in Schweden und Südschweden finden Sie hier:

Angelführer Schweden

 

Angeln in Schweden, Smaland:

Das Angeln wird in Smaland lokal geregelt, d.h. man muß sich in jeweils bei der Gemeinde erkundigen, wo man angeln möchte.

Bevor Sie das erste Mal Angeln gehen, fragen Sie vorher im zuständigen Touristikbüro nach den Angelmöglichkeiten vor Ort und die lokale Angelscheinpflicht.

Während Sie am Virserumsjö in der Regel kostenlos Regenbogen-Forelle, Karpfen und Zander angeln können, müssen Sie am benachbarten Hjortesjö eine Angelerlaubnis erwerben. So kostet zum Beispiel das Angeln von Hecht, Forelle, Brassen, Plötzen, Rotfedern und Schleien am Seensystem des Flaten rund 265 SEK.

Hervorragende Bedingungen für das behindertengerechte Spinnangeln bietet Ihnen der St. Hammersjö, in welchen Sie Moränen, Felchen und Aal kostenpflichtig fischen können.

Ebenfalls kostenpflichtig aber mit Edelkrebsen und Quappen ein ganz besonderes Angelrevier bildet für Sie der Hesjön.

Sowohl als kostenlose Angelreviere als auch durch ihre vielfältigen Fischarten, wie Karauschen, Edelkrebs, Hecht, Barsch und Plötzen, werden Sie zudem Våmme- und Lillesjön überzeugen.

See bei Karlstadt, SchwedenDer See bei Karlstadt lädt zum Angeln ein



Flussangeln in Smaland, Südschweden

Mit dem Emån und dem Silverån finden Sie ganz bequem in Ihrer Ferienregion Smaland zwei wunderbare Flüsse, die Sie zum Spinn- und Grundangeln sowie zum Fliegenfischen einladen.

So überrascht der Emån nicht nur mit seiner Länge von 220 Kilometern, sondern auch mit über 30 Fischarten, unter denen der Lachs ab Spätsommer für ganz besondere Angelmöglichkeiten sorgt.

Der Silverån lockt Sie hingegen mit Hecht, Barsch, Rotaugen, Rotfedern und Schleien den ganzen Sommer hindurch.

Da beide Flüsse nur teilweise ohne Angelschein befischt werden können, sollten Sie sich im Touristikbüro Hultsfred über geeignete Flussangelmöglichkeiten erkundigen.

 

Eisangeln, Hochsee- und Brandungsangeln im Schweden-Urlaub

Gerade im Winter bieten die Seen in Smaland beste Möglichkeiten sich im Eisangeln zu probieren. Da dabei Eisbohrer, Schlitten, Schneeschieber und Schaumkelle benötigt werden, sollten Sie sich einer geführten Angelgruppe anschließen.

Ebenfalls ein Gruppenerlebnis der besonderen Art ist das Hochseeangeln in der Ostsee, welches Sie zum Beispiel ab dem Hafen Oskarshamn im Rahmen einer geführten Bootstour genießen können.

Für das Brandungsangeln können Sie entweder die Sand- und Felsstrände rund um Oskarshamn wählen oder auch auf die Schäreninseln von Misterhult übersetzen.

 

Schweden Urlaub mit Angeln in Sommer und Winter

Egal zu welcher Jahreszeit, in Schweden gibt es immer etwas zu erleben und zu entdecken und es ist auch durchaus im Winter möglich dem Angelsport nachzugehen.

Vielleicht entscheiden auch Sie sich somit demnächst für einen Angelurlaub in Schweden, denn das Abenteuer ruft...

 

Hotels für Angler in Smaland

Ferienhäuser & Ferienwohnungen für Angler

weitere Ferienhäuser für Angler (Anbieter Atraveo)

Angelführer Schweden